Pädiatrische Behandlung in Gelsenkirchen in der Ergotherapie

Sie kommen mit Ihrem Kind in die Ergotherapie, weil Sie sich Sorgen machen. Es hat bestimmte Defizite, erbringt noch nicht die erforderlichen Leistungen und hat Probleme in der motorischen oder geistigen Entwicklung. Es ist gut, dass Sie hier sind! Unsere pädiatrische Behandlung in Gelsenkirchen stellt stets Ihr Kind in den Mittelpunkt. Seine Bedürfnisse, Fähigkeiten und Störungen sind der Ansatz für unsere Arbeit. Die pädiatrische Behandlung ermöglicht Ihrem Kind dabei ein freudvolles und sinnvolles Handeln. Die Motivation des Kindes ist stets der Spieltrieb, auf dem unsere pädiatrische aufbaut.

– Durch körperliche Übungen werden die Motorik und Sensorik Ihres Kindes trainiert.
– Die Stimulierung des Gleichgewichtssinns schult die Sensibilität und das Selbstvertrauen.
– Musische und rhythmische Übungen fördern die Kreativität und Fantasie.
– Die kreative Arbeit mit den Kindern, einer der Stützpfeiler für die pädiatrische, schult neben dem räumlichen Denken und der Konzentration auch die Genauigkeit und die Ausdauer.

Für jedes Bedürfnis eines Kindes bietet die pädiatrische Behandlung einen passenden Lösungsansatz. Unser Ziel ist es, Ihrem Kind die größtmögliche Handlungskompetenz zu verschaffen. Sie können uns unterstützen, indem Sie die “Hausaufgaben”, die für die pädiatrische Behandlung in Gelsenkirchen sehr bedeutsam sind, mit Ihrem Kind zuhause gemeinsam durchführen und es an seine Aufgaben erinnern.